FitSeat Return on Investment – 40.000 EUR

Entscheidungen werden zwar emotional getroffen, aber in Unternehmen meistens rational begründet. Wir erleben in Gesprächen mit unseren Kunden häufig, dass diese absolut begeistert sind von FitSeat, aber den betriebswirtschaftliche Mehrwert nur schwer quantifizieren können.

Aus diesem Grund haben wir eine statische Investitionsrechnung FitSeat vs. Drehstuhl aufgestellt, in der wir den finanziellen Mehrwert des FitSeats Schritt für Schritt herleiten. Wie Sie unten nachvollziehen können, kommen wir damit auf einen Gewinn von mehr als 40.000 EUR pro FitSeat für Ihr Unternehmen!

Als Basis für die Berechnung haben wir nur angenommen, dass ein(e) ArbeitnehmerIn pro Tag zehn Minuten effizienter arbeitet. Die Verbesserung der Mitarbeitergesundheit ist dabei noch nicht Mal eingepreist.

Im Folgenden können Sie Schritt für Schritt nachvollziehen, wie wir den Gewinn berechnet haben:

Statische Investitionsrechnung - FitSeat vs Drehstuhl

Sie möchten den Investitionsrechner mit Ihren eigenen Zahlen füllen oder haben Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir schicken Ihnen gerne die Excelvorlage zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + 16 =

FitSeat unverbindlich Probefahren:
4 Wochen - kostenlos!

Du bist noch unentschlossen? Kein Problem! Viele unserer Kunden haben einfach Folgendes gemacht: sie haben unsere attraktive Probefahrt-Aktion mitgenommen. Teste FitSeat unverbindlich und kostenlos! Denn nur wenn Du 100% zufrieden bist, darfst Du Deinen FitSeat behalten.

Große Partner und Kunden nutzen FitSeat Premium Deskbike

Kontakt

Newsletter


© Copyright 2021 Fitseat | Dr. Jan Gumprecht | DatenschutzerklärungAGB | Widerrufsbelehrung